auf der diesjährigen Interclassics 2019 in Maastricht wurden viele Porsche 356 angeboten

Interclassics Maastricht 2019

(13.01.2019)

Vom 10.-13. Januar 2019 fand in Maastricht die Oldtimermesse Interclassics 2019 statt.

Auf der diesjährige Interclassics in Maastricht wurden zahlreiche Porsche Fahrzeuge angeboten. Auffällig waren 2 Entwicklungen : zum einen setzt sich der Trend zum *modernen Klassiker* fort, zum anderen gab es erstmals seit Jahren keine weiteren Preissteigerungen zu sehen. Es gab sogar einige deutliche Preissenkungen. Nach den absurden Preisausschlägen der letzten Jahre, teils durch *Messepreise* bedingt (deutlich mehr als auf dem freien Markt), wachsen die Preise nicht weiter. Vorerst.

*der moderne Klassiker* : Porsche produzierte von den letzten 911er Modellen 996 und 997 jeweils mehr als 160.000 Stück. Darunter gab es zahlreiche limitierte Modelle, die von Porsche als Sammlerfahrzeuge mit besonderer Ausstattung limitiert angeboten wurden. Darunter auch Exoten wie besonders sportliche Modelle wie ein GT3 RS oder ein GT2 RS - Fahrzeuge, die sehr aufwendig entwickelt wurden und über die sich viele Motorsportler sehr gefreut hätten - wenn man die wenigen Fahrzeuge unter der Hand verteilt hätte und zum großen Teil gar nicht bewegt werden. Das solche Fahrzeuge im Wert steigen und Händler hier wegen dieser Sonderstellung relativ junge Fahrzeuge auch als Exot auf einer OLDTIMERmesse anbietet, ist vielleicht noch nachvollziehbar. In diesem Jahr häuften sich allerdings die Angebote von Fahrzeugen, die normale Serienfahrzeuge sind und mit 10 Jahren (teils noch jünger) eher beim normalen Händler oder Porsche Zentrum besser aufgehoben wären. Darunter war ein 987er Boxster,  sehr viele 997er und vereinzelt einige 991er - die von *Designern* mit ein paar Extras wie Aufkleber, besondere Sitzverzierungen und anderen Dingen limitiert gestaltet wurden. Das läßt sich bestenfalls damit erklären, das die Messer irgendwie die Hallen füllen müssen und daher hochpreise normale Händler angefragt hat.

Preisentwicklung : Überraschend waren viele Schätzpreise von Autos, die Coys auf der Messe auf ihrer Auktion angeboten haben. Nach den unverschämt hohen Preisen der letzten Jahre gab es hier deutliche Preisabschläge. Diese Entwicklung setzte sich in den anderen Hallen fort. Ob hier das Ende der Spekulationsblase erreicht ist, wird sich erst in der Zukunft einschätzen lassen. Vereinzelt gab es die Angebote *relativ selten, wenig Kilometer -> exorbitanter Preis* (z.B. ein 993 Carrera 2 S als Cabrio (!) - für 335.000 Euro oder ein 930 Turbo als Flachschnauzer für mehr als 200.000 Euro). Das für einen traumhaft schönen 356 Vor-A Speedster ca. 480.000 Euro aufgerufen werden, ist auch noch zu erklären. Auf der anderen Seite gab es deutlich günstigere Preise. Einen 911 Carrera 3.2 Cabrio für 40.000 Euro (US-Modell, ca. 150.000 Kilometer, schöner Zustand), mehrere 911 SC für ca. 40.000 Euro - Preise, die realistisch sind. Aber auch Exoten wurden günstiger angeboten. Darunter ein orginaler 911 Carrera RS 2.7 für 650.000 Euro und ein Carrera GT für ca. 890.000 Euro.



Weitere Links zum Thema :
  • Interclassics Maastricht 2018
    Vom 11. - 14. Januar 2018 fand die größte Oldtimermesse der Benelux-Staaten in Maastricht statt. Sehr viele Porsche wurden zum Verkauf angeboten.
  • Interclassics Maastricht 2017
    Vom 12. - 15. Januar 2017 fand die größte Oldtimermesse der Benelux-Staaten in Maastricht statt. Sehr viele Porsche wurden zum Verkauf angeboten.
  • Interclassics & Topmobiel Maastricht 2016
    Vom 14. - 17. Januar 2016 fand die größte Oldtimermesse der Benelux-Staaten in Maastricht. Zahlreiche Porsche wurden zum Verkauf angeboten.


Website-Artikel teilen: Facebook * Twitter * google+


Porsche 356 Vor-A - Preis auf Anfrage - Interclassics Maastricht 2019
Porsche 356 A (T2) Speedster - ca. 365.000 Euro - Interclassics Maastricht 2019
Porsche 356B Super 90 - Restaurationsprojekt für 65.000 Euro - Interclassics Maastricht 2019
eine weit fortgeschrittene Porsche 911 F-Modell - Restauration auf einer Drehbühne - Interclassics Maastricht 2019
orginaler Porsche 911 Carrera RS 2.7 - ca. 650.000 Euro - Interclassics Maastricht 2019
Porsche 914-6 - ca. 125.000 Euro - Interclassics Maastricht 2019
Porsche 911 S - eins der ersten G-Modell mit 165 PS - Interclassics Maastricht 2019
Porsche 911 G-Modell mit noch schmaler Karosserie im Größenvergleich mit einem 991 - Interclassics Maastricht 2019
Porsche 911 SC Targa - auf F-Modell umgebaut (weiterhin mit schwarzen Fenterrahmen usw.) für ca. 65.000 Euro Schätzwert bei Coys - Interclassics Maastricht 2019
Porsche 930 Turbo Flatnose - der Schätzwert bei Coys lag bei ca. 150.000 Euro - Interclassics Maastricht 2019
Porsche 993 haben längst das Youngtimer-Alter erreicht - für einen 993 Carrera S werden bereits 80.000 Euro verlangt - Interclassics Maastricht 2019
ein günstiger Carrera GT für nur 890.000 Euro im Neuwagenzustand - Interclassics Maastricht 2019







zurück zur Startseite