ein komplett ausgebranntes Porsche 911 F-Modell * geplant ist der Neuaufbau laut Händler

Interclassics Maastricht 2017

(14.01.2017)

Vom 12. - 15. Januar 2017 fand die größte Oldtimermesse der Benelux-Staaten in Maastricht statt. Sehr viele Porsche wurden zum Verkauf angeboten.

Nach den sehr hohen Preisen im Jahr 2016 gab es keine weiteren Überraschungen:

- ein 911 Carrera 3.2 Cabrio für erstaunliche 60.000 Euro
- ZWEI Carrera GT aus den 2000er Jahren, einer kostete eine knappe Millionen
- ZWEI 911 Carrea RS 2.7 (jeweils matching numbers), für 690.000 bzw. 735.000 Euro
- ein 911 Carrera RS 2.7 MFI (die G-Modell Variante vom 73er Modell) für 225.000 Euro (!!!)
- ein 924er aus dem jahr 1980 für 15.700 Euro
- zwei 930er Turbo aus dem Jahr 1976 - für knappe 200.000 Euro bzw. 210.000 Euro (!!!)
- ein 930 Turbo Cabrio wurde versteigert

Zwei Hersteller wurden in diesen Jahr auf mehreren Sonderflächen gefeiert : 70 Jahre Ferrari als auch den Hersteller Facel Vega.

(alle Fotos stammen vom Besuch am 14.01.2017)



Weitere Links zum Thema :


Website-Artikel teilen: Facebook * Twitter * google+


Porsche 924 aus dem Jahr 1980 für 15.700 Euro
Porsche 911 Carrea RS 2.7 (matching numbers) für 735.000 Euro
Porsche 718 1500 KSK Spyder
Porsche 356 A mit sehr viel Patina
Porsche Carrera GT für fast 1 Millionen Euro
Porsche 959 für knapp 1.4 Millionen Euro
Porsche 356 A Cabrio - komplett durchgerostet (überall Löcher, weder Motor noch Inneneinrichtung brauchbar)
Porsche 911 Carrera RS 2.7 MFI (die G-Modell Variante vom 73er Modell) für 225.000 Euro
Porsche 911 Turbo 3.0 / 930 aus dem Jahr 1976 - für 210.000 Euro
Porsche 911 / 964 Speedster für 190.000 Euro
Porsche 356 (Vor-A) 1500 ... ärgerlich sind die Metallik-Farbe plus der 356A Haubengriff auf dem Kofferraum
Porsche 914-6
Porsche 911 / 993 GT2 (Nachbau - kein Orginal)
Ferrari F40
(Bild zum vergrößern anklicken)







zurück zur Startseite