Porsche 911 - FAQ : Antworten



Für die Richtigkeit der Beiträge kann ich keine Garantie übernehmen. Alle Beiträge wurden von mir so weit möglich auf sachliche Richtigkeit geprüft.

Thema: Fahrzeugpflege : RainX - >>unsichtbarer Scheibenwischer<<


  • Autor : ... (gelöscht)

    Antwort : [...] Er hat wiedermal irgend so ein Zeug bei QVC bestellt (Eltern tun so etwas ständig!) Diesmal war es ein Produkt für die Autopflege, ein "unsichtbarer Scheibenwischer". Nach Reinigung der Scheibe wird das Zeug aufgetragen und gut mit Watte auspoliert.

    Na ja, dachte ich, wenn es ihm Spaß macht...

    Auf der Rückfahrt hat es tierisch geregnet. Ich war platt: Daß es regnete HÖRTE ich nur noch am Prasseln auf der Scheibe. Keine Tropfenbildung mehr. Durch den Fahrtwind war die Scheibe immer trocken, das Wasser wurde sofort verblasen. Absolut freie Sicht! Auf 100 km hab ich kein einziges Mal den Scheibenwischer einschalten müssen. Sensationell!

    Ich hatte echt das Problem, daß ich die Stärke des Regens nicht mehr einordnen konnte und geneigt war viel zu schnell zu fahren! Von wegen Aquaplaning!

    Mal sehen wie lange dieser Effekt anhält, ich bin auf der einen Fahrt jedenfalls stark beeindruckt gewesen, zumal die Wirkung meiner Scheibenwischer , obwohl relativ neu, ziemlich mickrig war.


  • Autor : ... (gelöscht)

    Antwort : Sollte man das für 11 Euro ausprobieren ? normalerweise traue ich Zeugs das mit so tollen Eigenschaften angeboten wird (gerade bei QVC) nicht besonders über den Weg. Normalerweise müsste der Scheibenwischer die Schicht nach 10 Minuten doch runtergekratzt haben oder ?


  • Autor : ... (gelöscht)

    Antwort : zu RainX (http://www.rainx.com/) kann ich Euch etwas sagen, da ich es seit längerer Zeit im Einsatz habe.

    Man hat wirklich einen viel klareren Durchblick und da die Tropfen gut ablaufen auch eine verminderte Blendwirkung im Dunkeln.

    Die Anwendung ist immer etwas aufwendiger, wenn man es richtig macht, aber ich bin der Meinung, dass es sich lohnt.

    RainX hat übrigens bisher alle mir bekannten Vergleichstests über solche Mittel gewonnen.


  • Autor : ... (gelöscht)

    Antwort : QVC Artikelnummer 562708
    "Perlway und Glasreiniger Premium Set 4 teilig"

    1 x Reiniger
    2 x Perlway
    1 x Mikrofasertuch

    Im Dezember 2001 DM 44,01 plus 8,95 Porto/Verpackung =2,96 DM (27,08 ?)

    Auf der Flasche steht:

    Tonaco Chemiegesellschaft m.b.H.
    Industriepark Urbacher Wald
    Riungstr. 14
    56307 Dernbach
    Tel.: 02689-9440-0

    Vielleicht schicken die Muster?

    In der Werbung hätten die gesagt bei Dauerbenutzung müsse es alle 6-8 Wochen erneuert werden. Ich werde berichten, fahre ja nicht so oft bei Regen :-)


  • Autor : ... (gelöscht)

    Antwort : habe ebenfalls seit laengerer Zeit RainX auf meiner Windschutzscheibe und den Streuscheiben der Scheinwerfer (aber Achtung: nur auf Glas anwenden). Das Zeug ist echt super und haelt sich relativ lange auf der Scheibe, so ca. 5 Wochen bemerkt man den Unterschied. Als ich mal nur auf Batterie mit defekter LiMa von Berlin nach Ffm musste, hat mich das Zeug gerettet, da ich in den fettesten Regen seit langem kam. Auch wenns nicht zur Nachahmung empfohlen ist, aber ich brauchte wirklich keinen Scheibenwischer und konnte den Strom fuers Standlicht verbraten. Praedikat: sehr empfehlenswert. RainX gibts beim ATU fuer rel. kleines Geld, ca 7EUR. Und ein Flaeschchen reicht locker fuer eine Saison.


  • Autor : ... (gelöscht)

    Antwort : ich hab auch so'n Zeugs den Autos. Ist wirklich SUPER! Ab 80 brauchst Du keinen Scheibenwischer mehr. Langzeithaltbarkeit: nach ca. 10 Monaten läßt die Wirkung nach, das sind bei unserem Octavia TDI ca. 30000-35000km. Das Mittelchen heißt Ombrello (http://www.ombrello-online.de/) und hat auf dem Gäubodenfest DM 38,90 gekostet. Hersteller kenne ich aber leider nicht. SEHR empfehlenswert!

    Rain X ist dagegen wirklich nach meiner Meinung rausgeschmissenes Geld. Besser ist,man macht sich einen guten Scheibenreiniger gegen die Fliegen ins Waschwasser.


  • Autor : ... (gelöscht)

    Antwort : ich habe gerade auf der Webseite mal nachgeschaut und gesehen, das Ombllo irgendwie nur ganz kleine Tübchen hat (ich glaube 8ml) Reicht das für eine ganze Scheibe? Die Schreiben auch andauernd, dass man das von einem Profi machen lassen soll, weil gefährlich und schwierig. Wie war das bei dir? 8ml kosten 23 Euro, und die Vorreinigungsmilch noch mal 18Euro. Ganz schön teuer. Die Schreiben auch das mit dem Zeug kleine Löcher auf der Schiebe ausgefüllt werden. Kannst du das bestätigen?


  • Autor : ... (gelöscht)

    Antwort : ich hab das auch nicht geglaubt, aber das Mittelchen (Ombrello) ist tatsächlich sein Geld wert. Ich habs ausprobiert und verwende das Zeug seitdem ständig. Die Sicht bei Regen, vor allem Nachts und bei Gischt auf der Autobahn ist WESENTLICH besser. Scheibenwischer kann man WIRKLICH ab 80km/h AUSSCHALTEN!


  • Autor : ... (gelöscht)

    Antwort : eine solche "Kartusche" reicht für alle Fenster eines Skoda Octavia Kombi.

    Die Behandlung ist ganz einfach:

    1. Scheibe sauber machen. Die Reinigungsmilch von Ombrello brauchts nicht, ich habe da was von ATU, Scheibenreinigungsmilch ich glaube von Sonax. Damit wird die Scheibe sauber gemacht. Scheibe muß trocken, fett- und staubfrei sein.
    2. Kartusche aufbrechen, die Flüssigkeit wird mit dem "integrierten" Schwamm gleichmäßig ganzflächig aufgetragen. Es entsteht ein grauer Film auf der Scheibe.
    3. Grauen Film mit einem weichen Baumwolltuch wegpolieren. Fertig. Das ganze nicht in der prallen Sonne oder im Winter machen (Verarbeitung von 4C bis 50C).

    Das "Ausfüllen kleiner Löcher" habe ich noch nicht probiert, das ist vermutlich dann eher was für Experten. Aber ich habe meine verschlissene Frontscheibe am 911er damit behandelt. Mit der Zeit sehen die Scheiben ja - übertrieben gesehen - wie sandgestrahlt aus. Da konnte ich keine verbesserung feststellen.


  • Autor : ... (gelöscht)

    Antwort : ich weiss nicht genau was RainX ist, aber es scheint so eine Art Versiegelung zu sein. Nachdem einige hier im Forum damit gute Erfahrungen gemacht haben und es nicht so teuer wie manche in der Werbung angepriesene Wundermittel ist, habe ich es einfach mal ausprobiert und bin ziemlich beeindruckt. Das Zeug habe ich bei ATU für ein paar Euro gekauft und hält beim mir rund 3 Monate. Ab 70 kann ich den Scheibenwischer dann ausmachen, was aber das eigentliche Problem nicht beseitigt...



Zurück zum Suchergebnis



FAQ - Kategorien-/Themenübersicht:






zurück zur Startseite