23 058 in Bundenthal-Rumbach - Plandampfzüge rund um Neustad/Weinstraße in der Pfalz (5.10.2022)
23 058 in Bundenthal-Rumbach - Plandampfzüge rund um Neustad/Weinstraße in der Pfalz (5.10.2022)

Plandampfzüge rund um Neustad/Weinstraße in der Pfalz (3.-5.10.2022)

(07.10.2022)

Die Pfalz feierte am Wochende rund um den 3.10.2022 ein Jubiläum - 175 Jahre Eisenbahn in Rheinland Pfalz. Einige Sonderzüge fuhren dazu nach Neustadt an der Weinstraße. Hier fand das alljährliche Weinfest statt.

Die historischen Loks wurden zum Teil auch im Plandampf eingesetzt. Darunter 58 311, 41 018, E94 088 und 23 058. Einige Fotozüge waren am 4.10.2022 für zahlende Fotografen in der Region unterwegs. 

Am 5.10.2022 gab es letzte Plandampfzüge in der Pfalz mit 23 058. Auf der Strecke (Neustadt - Wilgartswiesen -) Hinterweidental - Dahn - Bundenthal-Rumbach pendelte die Lok zusammen mit V100 1019 am anderen Zugende wiederholt hin und her. Sogar Schüler kamen so in den Genuss der Dampfzüge, die reguläre Züge an diesen Tag ersetzten und mit normalen Bahnfahrkarten genutzt werden konnten. 23 058 wurde 1955 bei Krupp gebaut. Bis 1975 war die Lok für die DB im Einsatz. Seit 1976 gehört sie zur Eurovapor, ist nach langen Jahren im Sonderzug Einsatz (darunter einige Jahre verliehen in die Niederlande) und verschiedenen Schäden seit 2020 wieder einsatzbereit. Zu Hause ist sie seit einigen Jahren in Heilbronn. 

Die Züge bestanden aus drei Eilzugwagen der Reichsbahn aus den 1930er Jahren der Ulmer Eisenbahnfreunde sowie einen Mitteleinstiegswagen (*grüner Silberling*) der einstigen Bundesbahn. Bis auf einen Zug war am anderen Zugende jeweils V100 1019 im Einsatz, die seit 2021 ebenfalls den Ulmer Eisenbahnfreunden gehört.

Ein Zug fuhr am Nachnmittag nur mit Dampf. Am Wendepunkt Hinterweidental Ost mußte daher 23 058 umgesetzt werden. Ein moderner Dieseltriebwagen Richtung Neustadt hatte Vorfahrt und ließ die Dampflok ein wenig warten. In Reichenbach befindet sich ein besonderes Hotel. Hier kann in 1950er Jahre D-Zug-Wagen aus der Schweiz übernachtet werden. Nebenan entsteht zur Zeit ein größeres Gebäude. Hier wurde ein Esslinger Triebwagen - Baujahr 1958 - bis 2018 auf dieser Strecke noch im Einsatz - auf einen Gleissockel gesetzt und drumherumm entsteht jetzt das Gebäude mit Esslinger als Rezeption.

In Bundenthal-Rumbach wurde 23 058 mit Wasser versorgt und V100 1019 zum Zuganfang rangiert. Der letzte Zug fuhr wieder mit V100 1019 als Zuglok, 23 058 schob von hinten ein wenig nach. Der letzte Zug fuhr wieder zurück nach Neustadt an der Weinstraße

Die Fotos + Video entstanden unterwegs am 5.10.2022. 

Ein kurzes Video mit bewegten Bildern finden Sie auf meinen YouTube Chanel: https://youtu.be/VV8RSZO40Yc 

Mehr Fotos werden in Kürze hinzugefügt.


Weitere Links zum Thema :


Website-Artikel teilen: Facebook * Twitter * google+


ein 30er Jahre Eilzugwagen der Ulmer Eisenbahnfreunde in Bundenthal-Rumbach - Plandampfzüge rund um Neustad/Weinstraße in der Pfalz (5.10.2022)
V100 1019 in Bundenthal-Rumbach - Plandampfzüge rund um Neustad/Weinstraße in der Pfalz (5.10.2022)
unterwegs bei Hinterwaldenthal - Plandampfzüge rund um Neustad/Weinstraße in der Pfalz (5.10.2022)
unterwegs in 30er Jahre Reichsbahn Eilzugwagen - Plandampfzüge rund um Neustad/Weinstraße in der Pfalz (5.10.2022)

mehr Eisenbahn-Artikel